home  |  impressum
DEUTSCH  |  ENGLISH

Walzenpressen zur Trockengranulation

Die CP Baureihe ist eine voll SPS-und sensorikgesteuerte Walzenpresse, die hervorragend geeignet ist für den Produktionsbereich sowie für die Entwicklung von Pharmaprodukten in der Trockengranulation.
Um eine hohe Qualität des fertigen Produktes (Trockengranulat) zu garantieren, ist die Güte der Schülpe ausschlaggebend. Dazu ist ein konstanter Pressdruck der Walzen sowie ein variabler Walzenspalt erforderlich. Die steife Konstruktion der FAYTEC Walzenpressen verhelfen in der Produktion die Prozessverläufe, die Validierbarkeit und die Reproduzierbarkeit zu garantieren.

Die Presskraft und die Spaltbreite der FAYTEC Walzenpressen werden rein elektromechanisch mittels Servo-Synchronmotoren erzeugt und mittels Sensoren präzise überwacht und gesteuert. Auf ein Hydraulikaggregat kann ganz verzichtet werden. Intensive Wartungsarbeiten der Hydraulik Komponenten entfallen bei den FAYTEC Walzenpressen komplett.

 

 

 

 

 

 

Systembeschreibung_deutsch_02

Bilder von Projekten

AA_CP8500_010DSC_0058DSC_0007

 

AA_CP8500_012IMG_2168IMG_2170

 

 

AA_CP8500_013IMG_2152DSC_0002